Zeigt alle 7 Ergebnisse

Villars Absinth Schokolade

CHF4.00
In dieser dunklen Schokolade mit 53 % Kakao, die von dem Schweizer Chocolatier Villars konzipiert wurde, verstärken die im Val-de-Travers handgefertigten Absinthtränen die süße Bitterkeit der kräftigen Schokolade.

Absinth Schokolade Douceur des fées

CHF11.00CHF31.00
Hinter seiner weißen Schokolade verbirgt sich dieser handgemachte meisterliche Leckerbissen mit zarter Ganache aus dunkler Schokolade, Sahne und Pistazien-Marzipan, die mit einem sehr süßen Absinth eine Liaison eingeht. Erhältlich in Sets mit 6, 9, 15 und 21 Stück. Seien Sie vorsichtig, denn es ist unmöglich, nur einen zu probieren. Wir haben Sie gewarnt ...

Absinthsenf, Au Grenier Gourmand

CHF7.00
Die Schärfe des Senfs trifft auf den Anis des Absinths, als Dip zu Fisch, Geflügel, Käse, zum Aufpeppen von Mayonnaise oder traditioneller Senfsauce. Eine hochwertige handgemachte Delikatesse, hergestellt von Daniel Givord, ehemals aus dem renommierten Palais du Peyrou in Neuenburg, heute Caterer, der die Produkte der Region Val-de-Travers unermüdlich verfeinert.

Liqueur des Fées 10cl

CHF18.00
Unter seinem hellgrünen Gewand sieht er aus wie Absinth... aber er ist kein Absinth. Dieser Absinthlikör kombiniert die Süße von Zucker mit Grüner Fee und einer niedrigeren Titration auf 25 Vol.-% Alkohol. Beliebt als Digestif zum Dessert oder als Gebäck, um einen Kuchen zu verfeinern oder ein Sorbet aufzupeppen. Inhalt: 10cl, 20cl

Liqueur des Fées 20cl

CHF26.00

Unter seinem hellgrünen Gewand sieht er aus wie Absinth... aber er ist kein Absinth. Dieser Absinthlikör kombiniert die Süße von Zucker mit Grüner Fee und einer niedrigeren Titration auf 25 Vol.-% Alkohol. Beliebt als Digestif zum Dessert oder als Gebäck, um einen Kuchen zu verfeinern oder ein Sorbet aufzupeppen.

Inhalt: 10cl, 20cl

Risotto vom Destillateur + 40 ml absinth

CHF15.00
Reichern Sie Ihr Feenrisotto mithilfe dieses gebrauchsfertigen Kits an. Es enthält das italienische Risotto San Andrea, Gewürze, einschließlich getrockneten Wermuts, und eine 40-ml-Flasche Absinth „La Fine du Clandestin“ aus der Distillerie du Val-de-Travers, dessen Bitterkeit und Kräuteraromen eine hervorragende Ergänzung zu diesem Rezept des Caterers Daniel Givord, Ehemaliger des renommierten Palais du Peyrou in Neuenburg, sind.

Apfelgelee mit Absinth, Délice des Fées

CHF8.00
Verfeinern Sie Ihre Käseplatte, Ihr Fleisch, Ihren Fisch oder Ihre Foie Gras mit diesem Apfelgelee, das subtil mit Absinth gewürzt ist. Äpfel und Grüne Fee stammen aus dem Val-de-Travers und vereinen sich perfekt zu dieser handwerklichen Delikatesse, die sich auch zum Herstellen von Feingebäck eignet, welches sich vom Gewöhnlichen abhebt.
ENTDECKEN

Feinkost

Absinth Feinkost und Delikatessen

Die elegante Anisbitterkeit des Absinths passt wunderbar zu Pralinen, Karamellen, Marmeladen und anderen Sirupen. Entdecken Sie süß oder herzhaft die bittersüße Verbindung von Apfelgelee mit Absinth zu Käse oder Fisch. Genießen Sie die Anisbitterkeit einer ausgezeichneten dunklen oder weißen Schokolade. Überraschen Sie Ihren Gaumen mit Absinthsenf, der ausgezeichnet zu Geflügel passt.

Hier bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle Auswahl an Delikatessen, die von einigen der besten Meister des Val-de-Travers und der Schweiz hergestellt werden. Sie alle zeichnen sich durch die hervorragende Qualität der Schweizer Grünen Fee aus, die im Val-de-Travers handgefertigt und auf natürliche Weise ohne chemische Zusätze hergestellt wird. Eine Auswahl bemerkenswerter lokaler Produkte, die von uns streng ausgewählt (und probiert!) wurden, um sie zu verschenken... oder sich schenken zu lassen.